Du willst deine Erfahrungen mit dem Sozial- und/oder Gesundheitswesen teilen?
#1
Das in "unserem" Arbeitsbereich (bin selbst Sozialarbeiterin) Einiges falsch läuft und auf die Bedarfe der Arbeitnehmer von z.B vonseiten der Politik nicht genügend eingegangen wird, ist kein Geheimnis. Eine wichtige Möglichkeit um unseren Erwartungen, Forderungen und Bedürfnissen Ausdruck zu verleihen ist, sie öffentlich auszudrücken.

In diesem Link ruft zum Beispiel ein Erzieher dazu auf und sucht nach Interviewpartnern, um individuelle Erfahrungen mit dem "System" Sozialwesen/Gesundheitswesen sichtbar zu machen. https://www.youtube.com/watch?v=7Aw0tX9p...e=youtu.be


Welche Möglichkeiten fallen euch ein bzw. nutzt ihr vielleicht schon selbst um eurer Meinung Ausdruck zu verleihen? Wie könnte ein politisches Mitspracherecht erwirkt werden?

Viele Grüße

franfine (Fernanda)
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste